Veranstaltungen im Kulturfels

"schlagfertig"

Am 28. Oktober in der Festung Naters: Zu den walserdeutschen Gedichten von Anna Maria Bacher lädt die Gruppe "schlagfertig" zu einer Klangreise (v.l.n.r Sebastian Werner, David Elsig, Martin Venetz, Yvette Hutter, Beat Jaggy; Foto: soblue weina).

US DUM BÄRG - AUS DER TIEFE

Lesung Walserdeutsch und Klangreise in den Stollen der Festung Naters

Die LA CAVERNA / Festung Naters öffnet am Samstag 28. Oktober nachmittags nochmals ihre Türen. Zusätzlich zu den Ausstellungen des Gardemuseums und der alten Festungsanlage sind kulturelle Leckerbissen zu geniessen: Anna Maria Bacher liest walserdeutsche Texte und das Ensemble schlagfertig unter Beat Jaggy begleitet sie mit Klängen aus der Tiefe des Berges. Begleitet von einem kurzen Vortrag und einem Apero findet auch die Finissage der Bilderausstellung von Marlies May statt – ein reicher Kultursamstag.

Schlagfertig
Die Gruppe «schlagfertig» setzt sich aus Oberwalliser Schlagwerkern zusammen, die alle in der Walliser oder Schweizer Musikszene tätig sind. Ihr Ziel ist es, mit speziellen Programmen einem breiten Publikum die Welt des Schlagwerks näher zu bringen. Ihr Repertoire reicht dabei von klassischer Literatur über meditative Musik bis hin zu Rock und Jazz. Experimentierfreudig probieren sie immer wieder Neues aus. Ohne Berührungsängste führen sie verschiedenste Instrumente und Stile zusammen. So wurde auch das Hackbrett zu einem festen Bestandteil der Musik von «schlagfertig», sei es in seinem natürlichen Klang oder elektronisch verändert. Neben instrumentalem Können zeichnet sich das Ensemble durch eine grosse Spielfreude aus und weiss damit zu begeistern.
Gegründet wurde das Ensemble von Beat Jaggy. Sein Interesse als Musiker und Komponist liegt in besonderen Projekten, die gewohnte Grenzen überschreiten und überraschende Partnerschaften eingehen. Zurzeit beschäftigt er sich intensiv mit dem Instrument «Glocke und dessen musikalischen, künstlerischen und kreativen Möglichkeiten.

Anna Maria Bacher
Ebenso bekannt wie «schlagfertig» ist auch Anna Maria Bacher: Die im Val Formazza (Pomatt) wohnhafte Dichterin liest aus ihren Texten in «Pumatter Titsch», dem örtlichen Walserdialekt. Zum «Herbst» und zu weiteren Themen schrieb die Autorin in ihrem klaren und unsentimentalen Stil mehrere Texte, die sowohl äussere Erscheinungen in der Natur wie die inneren Empfindungen zum Inhalt haben. Die walserdeutschen Dialekte der italienischen Nachbarschaft sind im Untergehen begriffen und Anna Maria Bacher ist quasi als «Botschafterin der Walser Kultur» eine Vertreterin, welche diese Sprache und damit auch Kultur zu erhalten und zu vermitteln versucht. Sie ist inzwischen eine der bekanntesten Repräsentantinnen des Walserdeutschen in Italien und ist regelmässig im Oberwallis zu Gast – nun ist sie in der LA CAVERNA zu hören.
Hörprobe

Stimmungen – Marlies May
Im wechselnden Ausstellungsrhythmus zwischen auswärtigen und Oberwalliser Kulturschaffenden ist aktuell Marlies May aus der Deutschschweiz in der LA CAVERNA zu Gast. Stimmungen im Gebirge, Städten und Landschaften setzt sie ebenso wie innere Empfindungen in Bilder um. Die starken Farben und Formen dieser Werke rufen beim Betrachter vielschichtige Eindrücke hervor. Mit den Jahrzehnten wechselte Marlies May vom Konkreten immer mehr zur Abstraktion – ein Überblick aus über 20 Jahren dieses eindrücklichen Schaffens ist im Saal «KulturFels» der Festung Naters zu sehen. Ein 72-seitiger Katalog zur aktuellen Ausstellung von Marlies May ist durch Mengis Medien und den Rotten Verlag in Visp realisiert worden – ein Vortrag und ein Apero markieren die Finissage dieser Ausstellung, die Stimmungen und Farben in die alte Festung bringt.


14 Uhr Türöffnung
14.15 AUS DER TIEFE Anna Maria Bacher liest walserdeutsche Texte, mit einer Klangreise durch die Stollen mit dem Ensemble «schlagfertig»
15.00 Finissage Bilderausstellung Marlies May
16.15 AUS DER TIEFE II
17.15 AUS DER TIEFE III
Dazwischen: Tranksame und kleine Verpflegung in- oder vor der Festung
18.00 Ende der Veranstaltung


BILDERAUSSTELLUNG Marlies May 9.9. bis 28.10.2017

by La Caverna Naters